Wir kommunizieren für Asklepios

 

Der Lungenfacharzt und Initiator von „Asklepios- Gewerkschaft für angestellte Ärztinnen und Ärzte“ Dr. Gernot Rainer, der am Otto-Wagner Spital Wien arbeitet, hat sich die Gründung einer bundesweiten, freien und politisch unabhängigen Organisation zur Aufgabe gemacht. Unterstützend steht ihm dabei Dr. Anna Kreil, Internistin an der Rudolfstiftung Wien, zur Seite. Wir übernehmen als Agentur med4more die Medienarbeit und weitere Kommunikation des Projektes.

Was ist Asklepios?

  • Eine in Gründung befindliche freie Gewerkschaft
    Zur Gründung einer Gewerkschaft braucht es Statuten und Gründungsmitglieder (Vereinsgesetz), die Grundvoraussetzung sind somit erfüllt, die Einreichung erledigt, nun hat die Behörde 6 Wochen Zeit, auch ohne Bewilligungsbescheid erfolgt die Gründung, sofern keine Antragsfehler vorliegen.
  • politisch unabhängig
  • demokratisch organisiert
  • ausschließliche Interessenvertretung angestellter und beamteter Ärztinnen/Ärzte

Was will Asklepios?

  • Das Verhandlungsmandat mit dem Arbeitgeber
  • Umsetzung der EU Arbeitszeitregelung ohne Opt-out und nicht erst 2021
  • Attraktivierung der Arbeitsbedingungen
  • Anhebung der Löhne auf ein im deutschsprachigen Raum vergleichbares Level

Als nächste Schritte wird noch im Laufe der Woche eine eigene Homepage unter www.aerztegewerkschaft.at online gehen, dort werden sich weitere Unterlagen und Informationen zu Asklepios finden.

Und nun zum wichtigsten Punkt:

Wie kann man Asklepios unterstützen? 

In den nächsten Tagen und Wochen gibt es die Möglichkeit, eine Petition für Asklepios zu unterschreiben. Dazu werden Listen in allen Spitälern verteilt, die auch online zum Download zur Verfügung stehen. Weiters kann auf der Homepage von Asklepios eine Vorregistrierung zur Mitgliedschaft vorgenommen werden.

Zusammengefasst also:

  • Petition unterschreiben (online oder auf Listen, die in Spitälern aufliegen – am besten die Listen selbst auflegen)
  • Vorregistrierung zur Mitgliedschaft online vornehmen
  • KollegInnen und Kollegen motivieren, Teil von Asklepios zu werden.
  • Formierung von Bundesländersektionen vorantreiben!

Weitere Infos folgen in den nächsten Tage.

Comments are closed.

Sie möchten hilfreiche Tipps rund um das Unternehmen Arztpraxis erhalten?
Dann einfach den kostenlosen Newsletter abonnieren. Wir geben regelmäßig Tipps für mehr Umsatz und erfolgreiche Patientengewinnung in der Praxis.
Nicht wieder anzeigen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen