Gender Marketing

Männer kaufen anders. Frauen auch: Männliche und weibliche Eigenschaften gezielt in Marketing und Verkauf nutzen.

Herausforderung für Marke und Verkauf

Gender Marketing nutzt Erkenntnisse aus der Psychologie und Gehirnforschung und macht sich unterschiedliche Vorlieben und „männliche“ sowie „weibliche“ Eigenschaften für das Marketing zunutze.

Während Männer den Kosmetikmarkt für sich entdecken, avanciert eine Bohrmaschine für Frauen zu einem der weltweit erfolgreichsten Produkte. Gerade bei der jüngeren Generation verschwimmen männliche und weibliche Eigenschaften bei der Kaufentscheidung und sind nicht länger geschlechtsgebunden. In diesem Workshop lernen Sie wie man männliche und weibliche Eigenschaften erkennen und für den Verkauf nutzen kann, warum es geschlechtsneutrale, weibliche und männliche Produkte gibt, warum die meisten Frauen pinke Produkte hassen und wie Verkaufsentscheidungen entweder nach Funktion oder Emotion getroffen werden.

Weitere Informationen zur Veranstaltung

  • Titel: Gender Marketing
  • Wann: 31. März 2016
  • Wo: Wirtschaftsagentur Wien - aspernIQ
  • Plätze Insgesamt: 15
  • Preis:

Jetzt zur Veranstaltung anmelden


Comments are closed.

Sie möchten hilfreiche Tipps rund um das Unternehmen Arztpraxis erhalten?
Dann einfach den kostenlosen Newsletter abonnieren. Wir geben regelmäßig Tipps für mehr Umsatz und erfolgreiche Patientengewinnung in der Praxis.
Nicht wieder anzeigen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen