Patientenorientierung

Mal anders gefragt: Was will Ihr Patient?

Zufriedene Patienten sind das Um und Auf in der Arztraxis. Denn nur zufriedene Patienten kommen gerne wieder und empfehlen die Arztpraxis auch weiter. Patientenzufriedenheit beschränkt sich längst nicht mehr auf die Qualität der medizinischen Versorgung, sondern setzt sich vielmehr aus dem Gesamteindruck einer Praxis zusammen. Serviceorientierung und Freundlichkeit der Mitarbeiter, ein professioneller Ablauf und kurze Wartezeiten, ein verständliches Arzt-Patienten-Gespräch sowie ausreichend Information zur Behandlung zählen längst zu den Mindestanforderungen der Patienten an eine Praxis.

Wo Verbesserungsbedarf in bestehenden Praxen aus der Sicht Ihrer Patienten in Ihrer Praxis herrscht, lässt sich rasch und vor allem aussagekräftig mit Hilfe einer Patientenbefragung feststellen.

Und wie hat es die ehemalige deutsche Gesundheitsministerin Prof. Ursula Lehr so gut auf den Punkt gebracht: „Der alte Arzt spricht Latein. Der junge Arzt spricht Englisch. Der gute Arzt spricht die Sprache des Patienten.“

Zufriedene Patienten in der Arztpraxis – was ist entscheidend?

Patienten möchten eine gute Verkehrsanbindung zur Praxis oder ausreichend Parksplätze, bei Betreten der Praxis vom Personal freundlich behandelt werden, kurze Wartezeiten (max. 20 Minuten!) und ein verständliches Arzt-Patienten-Gespräch, das Ihnen ausreichend Aufmerksamkeit bietet. Klingt an sich nicht so kompliziert, ist aber im alltäglichen Praxisablauf oft schwer zu bewerkstelligen.

Zufriedene Patienten sind aus wirtschaftlicher Sicht schon allein deshalb so wichtig, weil sie wichtige Multiplikatoren sind. Zufriedene Patienten einer Arztpraxis erzählen rund drei Personen von ihren Erfahrungen, unzufrieden hingegen geben ihren Unmut an mindestens doppelt so viele Menschen weiter. Negative Mundpropaganda verbreitet sich also um ein Vielfaches leichter und schneller als positive.

Und aus rechnerischer Sicht? Kostet die Ansprache eines Neupatienten ebenfalls ein Vielfaches an Geld als die Zufriedenheit der bestehenden Patienten in der Praxis auszubauen. Noch ein Grund mehr, besonders viel Wert und Augenmerk auf zufriedene Patienten in der eigenen Arztpraxis zu legen.

Ärztin spricht mit Patienten

Zufriedene Patienten in der Arztpraxis

 

Sie möchten hilfreiche Tipps rund um das Unternehmen Arztpraxis erhalten?
Dann einfach den kostenlosen Newsletter abonnieren. Wir geben regelmäßig Tipps für mehr Umsatz und erfolgreiche Patientengewinnung in der Praxis.
Nicht wieder anzeigen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen