DSGVO und die Arzt-Website

Mit Umsetzung der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) im Mai 2018 sind neben dem rechtlich vorgeschriebenen Impressum zwei weitere wichtige Punkte auf einer Website umzusetzen: Das SSL-Zertifikat und die Datenschutzerklärung.

Das SSL-Zertifikat sorgt für die verschlüsselte Übermittlung von Daten auf der Website, dies ist insbesondere dann wichtig, wenn beispielsweise UserInnen über ein Kontaktformular oder einen Mail-Link auf der Website mit der Arztpraxis in Kontakt treten können. Auch bei Online-Terminvereinbarung, Online-Rezept oder Ähnlichem sollten die Daten unbedingt verschlüsselt übertragen werden!

Das SSL-Zertifikat kann einfach über den jeweiligen Webhoster (Bsp. A1, world4you, etc.)  nachgekauft werden, meist weiß der IT-Techniker bzw. der Programmierer der Website dazu Bescheid.

Die Datenschutzerklärung darf seit Mai 2018 ebenfalls auf der Website nicht fehlen, In der Datenschutzerklärung auf der Website wird erläutert, wie personenbezogene Daten durch den Websitebetreiber erhoben, verwendet und weiterverarbeitet werden. Zugriffsdaten durch Cookies, Plug-Ins, Google Analytics, Kommentarfunktionen auf Blogs, Links zu Social Media Kanälen oder die Anmeldung zum Newsletter-Formular müssen jedenfalls in der Datenschutzerklärung behandelt und erläutert werden!

Das heißt: Jede Handlung des Nutzers, die zur Datenerhebung bzw. Datenspeicherung führt, muss explizit in der Datenschutzerklärung erwähnt werden!

Die Datenschutzerklärung muss gut sichtbar als eigener Menüpunkt auf der Website angeführt werden. Es ist nicht zulässig, die Datenschutzerklärung im Impressum unterzubringen bzw. muss dann der Menüpunkt explizit „Impressum und Datenschutzerklärung“ heißen.

Am Ende jeder Datenschutzerklärung muss der Nutzer / die Nutzerin umfassend über ihre Rechte aufgeklärt werden (Recht auf Löschung, Beschwerdemöglichkeit, Widerspruchsrecht).

Comments are closed.

Sie möchten hilfreiche Tipps rund um das Unternehmen Arztpraxis erhalten?
Dann einfach den kostenlosen Newsletter abonnieren. Wir geben regelmäßig Tipps für mehr Umsatz und erfolgreiche Patientengewinnung in der Praxis.
Nicht wieder anzeigen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen